Durchsuchen nach
Autor: CM

Erneute Sirenenprobe in Oestrich-Winkel erforderlich

Erneute Sirenenprobe in Oestrich-Winkel erforderlich

Oestrich-Winkel – Aufgrund der generellen Umstellung von analoger auf digitale Alarmierung müssen
in absehbarer Zeit alle Sirenen im Land umgestellt werden. Bei uns in Oestrich-Winkel wurde dies nun
umgesetzt. Um zu wissen ob die technische Umstellung im Bedarfsfall auch funktioniert – müssen wir
alle Sirenen im Stadtgebiet testen. Hierzu sollen alle drei Sirenensignale: „Alarmierung der Feuerwehr“
(einminütiger Dauerton, zweimal unterbrochen), „Warnung der Bevölkerung“ (einminütiger auf- und
abschwellender Heulton) und „Entwarnung“ (einminütiger Dauerton) am Samstag, 17.Oktober 2020 in
der Zeit von 11.00 – 12.00 Uhr erfolgen. Aus diesem Grund bitten wir die Bevölkerung von OestrichWinkel um Verständnis und empfehlen gleichzeitig sich mit den drei Sirenensignalen vertraut zu
machen. Weitergehende Informationen finden Sie bei der Stadt Oestrich-Winkel auch unter
https://www.oestrich-winkel.de/notfall/.

Spenden kann so einfach sein

Spenden kann so einfach sein

Klick nicht fort kauf am Ort – falls nicht kauf im Onlinedickicht.

Sie sind kein Mitgleid im Feuerwehr Verein – Kein Problem: Mit jedem qualifizierten Artikel den Sie auf smile.amazon.de kaufen spendet Amazon 0,5% des Einkaufwerts an den Verein der Feuerwehr Mittelheim. Einen Preisunterschied zu regulären Amazon Artikeln existiert nicht.

Über folgenen Link gelangst du zu smile.amazon: https://smile.amazon.de/ch/37-250-75264

Neuerdings ist AmazonSmile auch in der App nutzbar: Menü – Einstellungen – AmazonSimle „Freiwillige Feuerwehr Mittelheim“ suchen und auswählen


Auf geht’s zu smile.amazon.de

Feuerwehr rettet Frau aus verqualmter Wohnung

Feuerwehr rettet Frau aus verqualmter Wohnung

Oestrich-Winkel – Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Oestrich-Winkel kurz vor 17 Uhr aufgrund eines privaten Rauchmelders in die Kirchstraße in Winkel alarmiert. Nur zwei Minuten später wurde das Alarmstichwort erhöht und nun hieß es auch Menschenleben in Gefahr – da ein weiterer Notruf bei der Leitstelle in Bad Schwalbach von aufmerksamen Nachbarn einging und dort Rauch aus einem Fenster gemeldet wurde. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle wurde bei der sofort vorgenommenen Erkundung in der oberen Wohnung die über 60-jährige Bewohnerin aus der zum Teil stark verqualmten Wohnung gerettet

Weiterlesen Weiterlesen

Waldbrand unterhalb Hallgarter Zange

Waldbrand unterhalb Hallgarter Zange

Oestrich-Winkel – Ein Waldbrand im Bereich der Hallgarter Zange beschäftigte die Feuerwehr Oestrich-Winkels und weitere überörtliche Kräfte aus dem Rheingau-Taunus-Kreis sowie die Polizei am Mittwochabend gegen 17 Uhr – kurzweilig auch mit einem Polizeihubschrauber, der die Lage kurz aus der Vogelperspektive begutachtete.

Weiterlesen Weiterlesen