Waldbrand unterhalb Hallgarter Zange

Waldbrand unterhalb Hallgarter Zange

Oestrich-Winkel – Ein Waldbrand im Bereich der Hallgarter Zange beschäftigte die Feuerwehr Oestrich-Winkels und weitere überörtliche Kräfte aus dem Rheingau-Taunus-Kreis sowie die Polizei am Mittwochabend gegen 17 Uhr – kurzweilig auch mit einem Polizeihubschrauber, der die Lage kurz aus der Vogelperspektive begutachtete.

Weiterlesen Weiterlesen

Tödlicher Verkehrsunfall nach Fahrzeugvollbrand in Oestrich-Winkel

Tödlicher Verkehrsunfall nach Fahrzeugvollbrand in Oestrich-Winkel

Oestrich-Winkel – Am Montagmittag kam es in Winkel zu einem folgenschweren Verkehrsunfall bei dem der Fahrer im Fahrzeug verbrannt ist. An der Ecke Rheinweg / Am Lindenplatz ist der PKW frontal gegen eine Mauer gefahren – bei Eintreffen der ersten Rettungskräfte stand der ältere PKW bereits im Vollbrand und es war keine Rettung mehr möglich.

Weiterlesen Weiterlesen

Bundesweiter Probealarm am 10.September beim 1. bundesweiten Warntag

Bundesweiter Probealarm am 10.September beim 1. bundesweiten Warntag

Oestrich-Winkel – Am 10. September wird es den 1. bundesweiten Warntag erstmals seit der Wiedervereinigung geben. Hierzu wird um 11.00 Uhr ein bundesweiter Probealarm mit allen vorhandenen Warnmöglichkeiten, wie Radio, Fernsehen, soziale Medien, der Warn-App NINA, hessenWARN, Sirenen etc. geben. Das bedeutet, dass gegen 11.05 Uhr auch im Stadtgebiet Oestrich-Winkel die Sirenen mit dem Signal „Warnung der Bevölkerung“ ertönen sollen. Gegen 11.20 Uhr oder etwas zeitverzögert wird ggf. nochmals in Mittelheim das Sirenensignal „Entwarnung“ ausgelöst. Bitte machen Sie sich mit den vorhandenen Warnmöglichkeiten vertraut und nutzen Sie den Warntag auch für sich zum Üben. Weitergehende Informationen zum bundesweiten Warntag finden Sie auch unter https://warnung-der-bevoelkerung.de/ oder bei der Stadt Oestrich-Winkel unter https://www.oestrich-winkel.de/notfall/ . Künftig wird der bundesweite Probealarm jährlich immer am zweiten Donnerstag im September stattfinden.